Remote Data Exchange

Magnetbandspeichersysteme für Mainframes und offene Systemwelten

Wenn Sie noch mit 9-, 18-, oder 36- Spur Technologie arbeiten, können Sie mit dem Chameleon viel Geld für Wartung und Stromverbrauch, sowie Stellfläche sparen. Das Chameleon vereinigt alle drei Bandformate in einem System. Als Schnittstellen sind ESCON, Parallel Channel und SCSI verfügbar. Magnetband- Laufwerke können lokal oder remote über TCP/IP betrieben werden. Darüber hinaus unterstützt das Chameleon alle Removable Media, einschließlich LTO Ultrium, DLT, AIT, DAT 4mm, Floppy Disk, Magneto Optical Disk, CD und DVD. Es ist damit das ideale System für Datensicherung und Datenaustausch.

Das Chameleon schafft Sicherheit für die Zukunft, reduziert Wartungskosten, den Stromverbrauch und die Stellfläche.

Über das Kontaktformular können Sie eine Anfrage senden. Einer unserer Mitarbeiter wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.